Datenblätter

WhatsConnected

Automatisierte Berichterstattung für Schicht 2/3-Erkennung, Abbildung, Bestand und IT-Ressourcen

Mit WhatsConnected können Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur – Netzwerkgeräte, Server, implementierte Software, virtuelle VMware-Maschinen, VLANs und Port-zuPort-Verbindungen automatisch, schnell und effizient erkennen, abbilden, auflisten und dokumentieren. Mit WhatsConnected können Sie ganz leicht Ihren Infrastrukturbestand und die Topologieabbildungen dokumentieren, dabei ein Höchstmaß an Präzision gewährleisten und Ihren zuständigen Teams eine optimale Transparenz der Zusammenhänge in Ihrer Infrastruktur ermöglichen.

Das eigene Netzwerk verstehen

Das Ausschließen der Gerätekonnektivität als Problemursache ist bei der Fehlerbehebung im Netzwerk einer der ersten durchzuführenden Schritte. Ohne WhatsConnected müssen Sie Verbindungen, Abhängigkeiten und Standorte von Geräten und Systemen manuell dokumentieren. Dieser mühsame Prozess umfasst das Prüfen und Dokumentieren der physischen Verbindungen sowie die Aktualisierung von Topologie-Daten und ist mit viel Zeit und Aufwand verbunden. WhatsConnected automatisiert diesen Prozess für Sie. Damit entfällt die Notwendigkeit, sich in Schaltschränke zwängen und die Konnektivität visuell überprüfen zu müssen.

Die umfassendste Erkennungs- und Abbildungslösung der Branche

WhatsConnected übertrifft mit seiner Leistungsfähigkeit alle konventionellen IP-Erkennungstools. Von allen Geräten im Netzwerk werden Daten erfasstund zu detaillierten Topologieabbildungen zusammengefasst. Sie erhalten Zugriff auf wichtige Netzwerkinformationen wie physische Verbindungen, Gerätetyp, Ressourcen/Bestände und Konfigurationen und können VMware-Erkennung und-Klassifizierung nutzen. Mit WhatsConnected erhalten Sie ein durchgängiges Verständnis des Netzwerks, sodass Sie sich auf die Aspekte Sicherheit und Leistung konzentrieren können. Die Funktionen zur Bestandserfassung übernehmen die Identifizierung und Klassifizierung der Plattformen für Router, Switches, Wireless-Zugangspunkte, Drucker, Windows, Unix, Linux, Macintosh, Firewalls, Hubs, IP Phones usw. aller führenden Netzwerkausrüster, darunter: Cisco/Linksys, Juniper, Foundry, HP Procurve, Nortel/Bay Networks, 3COM, Netgear, Dell, VMware uvm. WhatsConnected unterstützt die Erkennung und das Management von native IPv6- und IPv4-Geräten und Dual-Stack IPv4/IPv6- Netzwerkumgebungen.

ERKENNEN: Die Verbindungen Ihres Netzwerks durchschauen

WhatsConnectedverwendet eine Vielzahl innovativer Erkennungstechnologien für Schicht 2/3, einschließlich ARP, SNMP, SSH, Virtual Infrastructure Management, IP-Adressierung, ICMP und LLDP, und kombiniert diese mit herstellerspezifischen Verfahren, um alle Verbindungen innerhalb Ihres Netzwerks zu erkennen und ein vollständiges und exaktes Abbild der Netzwerkgeräte und Port-zu-Port-Verbindungen zu erstellen. Vollständige oder Teilerkennungsscans können so geplant werden, dass sie automatisch oder bei Bedarf ausgeführt werden. Durch Warnmeldungen über hinzugefügte oder entfernte Geräte und Netzwerktopologie-Änderungen behalten Sie außerdem stets die Kontrolle über Ihr Netzwerk.

ABBILDEN: Visualisieren Ihres Netzwerks nach Ihren Vorstellungen

WhatsConnected generiert automatisch integrierte Schicht 2 und 3-Topologieabbildungen, die physische, logische und virtuelle Verbindungen vollständig offenlegen, einschließlich IP- und VLAN-spezifischer Informationen. WhatsConnected aktualisiert die Abbildungen dynamisch, sobald Änderungen in Ihrem Netzwerk durchgeführt werden. Abbildungen können einfach angepasst und bedient werden, sodass Sie die Netzwerkansicht nach Ihrem Geschmack gestalten können. Und durch einen simplen Mausklick können Sie sie in Microsoft® Visio™ oder in eine PDF-Datei exportieren.

SUCHEN: Spezifische Gerätestandorte erkennen und ihre Konnektivität validieren

Sparen Sie wertvolle Zeit, indem Sie Verbindungen von Geräten mit WhatsConnected suchen und finden. In den detaillierten Geräteübersichten erkennen Sie schnell die verschiedenen Verbindungen. Mit integrierten Tools wie dem Schicht-2-Tracing und dem IP/MAC-Finder präsentiert WhatsConnected darüber hinaus das schnellste Verfahren in der Branche für die Lokalisierung und Konnektivitätsprüfung aller Geräte im Netzwerk.

DOKUMENTIEREN: Sicherstellen, dass Ihr IT-Infrastrukturbestand vollständig und auf dem neuesten Stand ist

WhatsConnected stellt umfassende Informationen zum Infrastrukturbestand und zur Konfiguration des Netzwerks bereit und unterstützt Sie bei der Berichterstattung/ Dokumentierung Ihrer internen Geschäftsprozesse (wie z. B. ITIL) sowie bei der Erfüllung behördlicher Auflagen wie etwa PCI DSS, SOX, FISMA und HIPAA. Da Sie diese Informationen ganz einfach ins CSV- oder Excel-Format exportieren können, weiß Ihr gesamtes Team jederzeit, welche Ressourcen sich an welchem Ort in Ihrem Netzwerk befinden und wie sie miteinander verbunden sind. Dies ist selbst dann möglich, wenn Ihr Netzwerk an Größe zunimmt, Ihr Büro den Standort wechselt oder die Ressourcen Ihres Datencenters konsolidiert werden.

 

VERWALTEN: Ressourcen und Bestand

Erfassen, filtern und exportieren Sie viele verschiedene Bestands- und Konfigurationsinformationen über alle Netzwerkgeräte und Systeme:

Informationen über Netzwerkgeräte

Hersteller/Modell, Seriennummer, Hardware-, Softwareund Firmware- Versionen, Bestand an Chassis/Modulen, Netzteile/Lüfter

Konfigurationsinformationen

Schnittstellen, Bridge-Ports, Switch-Ports und VLANs

Systembestand

Details zu allen verfügbaren Systemkomponenten (CPU, RAM, Festplatten usw.), Betriebssystemversionen und Patchinformationen sowie Informationen zu allen installierten Softwarepaketen und Support für automatische Aktualisierungen der Gewährleistungsinformationen (Dell und HP) basieren auf der Integration mit den jeweiligen Support-Websites.

Laden Sie das PDF herunter
Testen Sie WhatsConnected kostenfrei